Wohstätte Bielefeld - Haus 3

Bielefelder Straße

Die Wohneinheiten in der Bielefelder Straße liegen in einer parkähnlichen Gesamtanlage. Neben der privaten und gruppeninternen Freizeitgestaltung besteht ein umfangreiches, hausübergreifendes Freizeitangebot in Kooperation der drei Wohnstätten auf diesem Areal. 

Die Gebäude der Werkstatt und der Wohnstätten sind über ein Leitsystem sicher zu erreichen. Der Garten bietet verschiedene Sitz- und Bewegungsmöglichkeiten. Auch hier unterstützt ein Leitsystem die eigenständige Nutzung, die Wohnstätten und das Gartengelände sind mit kontrastreichen Bodenbelägen und taktil erfahrbaren Orientierungshilfen ausgestattet. Sie ermöglichen eine größst mögliche Selbstständigkeit für die Nutzer.

Bushaltestellen sind fußläufig zu erreichen, dass Stadtbussystem verkehrt im 15-Minuten-Takt. Niederflurbusse ermöglichen auch mobilitätseingeschränkten Menschen die Fahrt in die Innenstadt Detmolds oder die angrenzenden Ortsteile. Ideale Bedingungen für den Aufenthalt im Freien bieten der nahezu verkehrsfreie Außenbereich der Wohnstätte und der parkähnliche Garten, angereichert mit blindenspezifischen Angeboten zur eigenständigen Nutzung durch die Klienten. Ein Supermarkt ist fußläufig in ca. 300 m zu erreichen. 

Die Wohnstätte Haus 1

Die Bewohner leben auf 2 Etagen in 16 Einzelzimmern. Jeweils zwei Bewohner teilen sich ein geräumiges Duschbad.

Im Haus stehen folgende Ausstattungen zu Verfügung: 

  • Wohlfühlbad mit Hubbadewanne
  • Mehrzweckräume
  • Clubräume
  • Gymnastikraum

Im Dachgeschoss der Wohnstätte wurden drei Trainingswohnungen eingerichtet. Hier bereiten sich sehbeeinträchtigte und blinde Mehrfachbehinderte auf autonomeres wohnen vor.

Die Wohnstätte Haus 2

Insgesamt stehen hier 38 Plätze auf drei Etagen zur Verfügung. Die Bewohner leben in 30 Einzel- und 4 Doppelzimmern. Jeweils zwei Klienten teilen sich ein Duschbad, zwei Pflegebäder runden das Sanitärangebot ab.

Das umfangreich ausgestattete Musikzimmer ermöglicht eine individuelle Förderung im musischen Bereich, auch durch externe Anbieter. Spezielle Bewegungs- und Entspannungsangebote werden im Gymnastikraum durchgeführt.

Die Wohnstätte Haus 3

In dieser Wohneinheit leben 24 Klieten. Jeweils zwei Klienten teilen sich ein modernes Duschbad mit Vorflur. Ein Wohlfühlbad im Haus erfreut sich besonderer Beliebtheit.
Im Untergeschoss des Hauses befindet sich ein großer Mehrzweckraum für gemeinschaftliche Aktivitäten. Das Kernstück des Hauses bildet ein Raum für Energie und Klang, der in seiner Bauart eine außergewöhnliche Akustik und damit eine besondere Erfahrungs- und Erlebniswelt bietet.