Wohnstätte Bielefelderstraße - Haus 3

ABW (Ambulant betreutes Wohnen)

Das Angebot richtet sich an volljährige, sehbeeinträchtigte Menschen mit mindestens einer weiteren Behinderung. Die in den §§ 53,54 SGB XII  genannten Voraussetzungen müssen vorliegen. Die Klienten leben alleine oder in einer selbst gewählten Lebensgemeinschaft in einer eigenen Wohnung, verfügen also über einen eigenen Mietvertrag. Ggf. beabsichtigen sie auch innerhalb der nächsten 6 Monate das Elternhaus oder  eine Wohnform mit umfassendem Leistungsangebot zu verlassen in eine eigene Wohnung zu ziehen. Grundsätzlich benötigen die Nutzer zur Lebensführung ambulante Hilfen.  

Flyer